Unsere Gruppe: CySEC CIMA FSA
Analyse

Wöchentlicher Marktbericht November 16-20, 2020


November 16, 2020
Wöchentlicher Marktbericht November 16-20, 2020

Börse

  • Der Hauptantrieb des Börsenwachstums sind die Nachrichten über die Ergebnisse der Impfstoffversuche.
  • Im Anschluss an Pfizer wurden von Moderna vorläufige Daten zur Wirksamkeit von Impfstoffen vorgestellt.
  • Das Unternehmen sagte am Montag, dass sein Impfstoff 94,5% der COVID-19-Infektionen verhindert.
  • Diese Nachricht kurbelte die Nachfrage nach riskanten Anlagen an, trotz der sich verschlechternden epidemiologischen Situation.
  • Die Rekordzahl neuer Fälle von Coronavirus-Infektionen wurde in den Vereinigten Staaten und Japan verzeichnet.
  • Die asiatischen Aktien stiegen am Montag inmitten der Nachricht, dass 15 Länder (China, Australien, Neuseeland, Südkorea, Japan und die ASEAN-Länder) ein umfassendes regionales Wirtschaftspartnerschaftsabkommen unterzeichnet haben, in dessen Rahmen eine Freihandelszone zwischen diesen Ländern geschaffen wird.
  • Das Wachstum der Indizes wurde auch durch positive Daten zur Industrieproduktion in China und zum BIP Japans unterstützt.

Währungsmarkt

  • Der Dollar bleibt angesichts der sinkenden Nachfrage nach Safe-Hafen-Anlagen unter Druck.
  • EUR/USD nahm sein Wachstum nach einer Abwärtskorrektur wieder auf.
  • Das Pfund Sterling wertete ebenfalls auf, obwohl es nicht gelang, vor der Frist des 15. November ein Handelsabkommen zwischen der EU und Großbritannien zu erreichen.
  • Die Verhandlungen werden jedoch diese Woche fortgesetzt.
  • Die türkische Lira wertete in der vergangenen Woche infolge von Umbesetzungen bei der Zentralbank und dem türkischen Finanzministerium deutlich auf.
  • Die Marktteilnehmer erwarten, dass der neue Chef der Zentralbank den Zinssatz erhöhen wird, was die Abwertung der Lira eindämmen könnte.

Rohstoffe

  • Der Ölpreis stieg aufgrund von Nachrichten über die Wirksamkeit des Impfstoffs sowie aufgrund von Erwartungen, dass die OPEC+-Länder beschließen würden, die Erhöhung der Ölförderquoten zu verschieben.
  • Am Dienstag findet eine Sitzung des Ministerausschusses OPEC + statt.
  • Sojabohnen-Futures erreichten ein 4-Jahres-Hoch und Mais-Futures ein Ein-Jahres-Hoch, da das US-Landwirtschaftsministerium sagte, dass die Lagerbestände in diesem Wirtschaftsjahr aufgrund des Rückgangs der US-Ernteerwartungen und des starken Exports nach China auf den niedrigsten Stand seit 7 Jahren fallen werden.

Die wichtigsten Ereignisse der laufenden Woche

  • Am Dienstag werden
  • Daten zu den US-Einzelhandelsumsätzen vorgestellt
  • das Protokoll der Sitzung der Reserve Bank of Australia veröffentlicht.
  • EZB-Präsidentin Christine Lagarde
  • der Gouverneur der Bank of England, Andrew Bailey, werden das Wort ergreifen
  • Walmart wird über die Gewinne vor Markteröffnung und NIO nach Marktschluss berichten.
  • Am Mittwoch werden
  • die Verbraucherpreisindizes der Eurozone, Großbritanniens und Kanadas
  • Daten über die Anzahl der in den USA erteilten Baugenehmigungen
  • die Rohöllagerbestände vorgestellt.
  • Nvidia wird nach Marktschluss einen Gewinnbericht vorlegen.
  • Am Donnerstag werden
  • Daten zu Beschäftigungsänderungen in Australien
  • US-Arbeitslosenanträgen
  • bestehenden Hausverkäufen
  • dem Fertigungsindex der Philadelphia Fed veröffentlicht
  • Christine Lagarde wird eine Rede halten.
  • Daten zu den Einzelhandelsumsätzen in Australien, Großbritannien und Kanada werden am Freitag veröffentlicht.
  • Die People’s Bank of China wird über den Leitzins für Kredite entscheiden.
Kategorien: Analyse

WIR AKZEPTIEREN
visa mastercard paypal transfer skrill sofort giropay trustly

Konto eröffnen

Es dauert nur ein paar Minuten und noch weniger Klicks, um in die vielversprechende und aufregende Welt des Handels einzutreten. Machen Sie den ersten Schritt, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken.
Der Handel birgt ein erhebliches Verlustrisiko