From 17.05.2021, Aerarium Limited, trading as EverFX, is not permitted to provide regulated financial services to residents of the United Kingdom.
Unsere Gruppe: CySEC FSA
Analyse

Wöchentlicher Marktüberblick 20. bis 24. Juli 2020


Juli 20, 2020
Wöchentlicher Marktüberblick 20. bis 24. Juli 2020

Börse

  • Der Aktienmarkt erholt sich weiter und ignoriert dabei die Risiken einer erneuten Verhängung von Sperrmaßnahmen aufgrund der sich verschlechternden epidemiologischen Situation in den Vereinigten Staaten und mehreren anderen Ländern.
  • Das Wachstum risikoreicher Anlagen wird durch die Erwartung zusätzlicher Maßnahmen zur wirtschaftlichen Unterstützung in den USA und der EU unterstützt.
  • In dieser Woche beginnen in den Vereinigten Staaten parteiübergreifende Verhandlungen über ein neues Konjunkturpaket
  • Die EU wird einen Gipfel abhalten, auf dem die Bildung eines Sanierungsfonds diskutiert werden soll.

Währungsmarkt

  • Angesichts der geringen Nachfrage nach Safe-Hafen-Anlagen verliert der Dollar weiter an Boden.
  • In der vergangenen Woche gab die Fed bekannt, dass sich ihre Bilanz ausgeweitet habe, die Expansion sei jedoch auf den Kauf von Staatsanleihen und hypothekenbesicherten Wertpapieren zurückzuführen.
  • Die Nachfrage nach Repo-Geschäften und Währungs-Swaps ist nach wie vor gering à Dies deutet auf eine rückläufige Nachfrage nach dem Dollar hin.
  • Die EZB beschloss, ihre Geldpolitik nicht zu ändern und beließ den Zinssatz bei 0%, den Einlagenzinssatz bei -0,5% und den Betrag der Ankäufe von Vermögenswerten bei 1,35 Billionen Euro, was die Einheitswährung mäßig unterstützte.

Die wichtigsten Ereignisse der laufenden Woche

  • Am Dienstag werden
  • Daten zu den Einzelhandelsumsätzen in Kanada vorgestellt
  • ein Protokoll der Sitzung der Reserve Bank of Australia veröffentlicht.
  • Am Mittwoch werden
  • Daten über die Einzelhandelsumsätze in Australien,
  • den Verbraucherpreisindex in Kanada,
  • die Verkäufe bestehender Eigenheime in den USA
  • die Rohöllagerbestände veröffentlicht.
  • Am Donnerstag werden
  • Statistiken zu den Arbeitslosenanträgen in den Vereinigten Staaten veröffentlicht.
  • Am Freitag werden
  • Daten zu den Einzelhandelsumsätzen in Großbritannien,
  • zum PMI des deutschen verarbeitenden Gewerbes,
  • zum PMI des britischen verarbeitenden Gewerbes
  • des Dienstleistungssektors
  • zu den Verkäufen neuer Eigenheime in den USA vorgestellt.

Berichte über Unternehmensgewinne

  • Coca-Cola wird seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal am Dienstag vor der Marktöffnung veröffentlichen. Das Unternehmen musste während der COVID-19-Pandemie aufgrund der Absage von öffentlichen Veranstaltungen und Restaurantschließungen einen erheblichen Nachfragerückgang für seine Produkte hinnehmen.
  • Der Hersteller chirurgischer Robotersysteme Intuitive Surgical wird am Dienstag nach Marktschluss berichten. Das Unternehmen verfügt über eine Reihe von Vorteilen, wie z.B. eine marktbeherrschende Stellung, wachsende wiederkehrende Einnahmen und erhebliche Barreserven. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen im Mai einen 420 Millionen Dollar-Vertrag vom US-Verteidigungsministerium.
  • Tesla wird seinen Quartalsbericht am Mittwoch nach Marktschluss veröffentlichen. Der Kurs der Tesla-Aktien hat sich in diesem Jahr mehr als vervierfacht, da die Fahrzeugauslieferungen im zweiten Quartal besser als erwartet ausgefallen sind. Das Wachstum wurde auch durch die Erwartung neuer Fabriken, die in den USA und China gebaut werden, und die Aussicht auf die Aufnahme der Aktien des Unternehmens in den S&P 500-Börsenindex angekurbelt.
  • Microsoft wird den Bericht am Mittwoch nach Börsenschluss veröffentlichen. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens hat kürzlich die Marke von 1,5 Billionen Dollar überschritten. Der Hauptantrieb für das Umsatzwachstum des Unternehmens sind Cloud-Dienste, deren Nachfrage während der Pandemie gestiegen ist.
  • Intel wird am Donnerstag nach Börsenschluss darüber berichten. Intel sieht sich mit einer Reihe nachteiliger Faktoren konfrontiert, wie dem erwarteten Abschwung auf dem PC-Markt, dem Verlust von Marktanteilen an den Konkurrenten AMD und der Ablehnung von Intel-Prozessoren durch Apple.

Disclaimer: This article is not investment advice or an investment recommendation and should not be considered as such. The information above is not an invitation to trade and it does not guarantee or predict future performance. The investor is solely responsible for the risk of their decisions. The analysis and commentary presented do not include any consideration of your personal investment objectives, financial circumstances or needs.

Risk Warning: Our products are traded on margin and carry a high level of risk and it is possible to lose all your capital. These products may not be suitable for everyone and you should ensure that you understand the risks involved.

Kategorien: Analyse

WIR AKZEPTIEREN
visa mastercard paypal transfer skrill sofort giropay trustly
Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 70,70% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money. Please consider our Risk Disclosure