Unsere Gruppe: CySEC CIMA FSA
Analyse

Wöchentlicher Marktbericht 6. bis 10. April 2020


April 6, 2020
Wöchentlicher Marktbericht 6. bis 10. April 2020

COVID-19

  • Die Zahl der bestätigten Fälle von COVID-19-Infektionen hat in der vergangenen Woche deutlich zugenommen, insbesondere in den USA und Europa
  • Folge à einen Abwärtsdruck auf risikoreiche Anlagen  und zur Stärkung des Dollars infolge der gestiegenen Nachfrage nach US-Anleihen
  • Die Zahl der weltweit bestätigten Fälle von Coronavirus überschritt 1 Million 200 Tausend
  • Die Zahl der Todesfälle lag bei über 69 Tausend.
  • Donald Trump sagte, dass der Höhepunkt der Epidemie in den Vereinigten Staaten Mitte April erreicht werden könnte.

Finanzmärkte

  • Die in der vergangenen Woche vorgelegten US-Beschäftigungsdaten waren deutlich schlechter als erwartet, doch der Dollar festigte sich infolge der gestiegenen Nachfrage nach sicheren Anlagen.
  • Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft ging im März um 701 Tausend zurück, während ein Rückgang um 100 Tausend erwartet wurde.
  • Die Arbeitslosenquote stieg auf 4,4% mit einer Prognose von 3,8%.
  • Der Aktienmarktindex US 500 konnte sich über der bedeutenden Unterstützungsebene 2460 halten, die für Bären zu einer unüberwindbaren Barriere wurde. Für die Entwicklung des Aufwärtstrends muss der Kurs die Widerstandsmarke 2640 überschreiten.
  • Der Dollar hat einen bedeutenden Teil der Positionen, die eine Woche zuvor verloren gegangen waren, wieder hergestellt.
  • Der Ölpreis ist in der vergangenen Woche um 39% gestiegen:
  • als Trump erklärte, dass Russland und Saudi-Arabien bereit seien, die Ölförderung um 10-15 Millionen Barrel pro Tag zu kürzen.
  • Der außerordentliche OPEC+-Gipfel, den Saudi-Arabien am Montag einberufen wollte, wurde aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zwischen Saudi-Arabien und Russland auf den 9. April verschoben.
  • Der Abschluss eines Abkommens über die Produktionsdrosselung könnte den Ölpreis erhöhen.

Die wichtigsten Ereignisse der Woche

  • Am Montag wird das britische Bau-PMI veröffentlicht.
  • Am Dienstag wird die Reserve Bank of Australia eine geldpolitische Sitzung abhalten.
  • Der kanadische Einkaufsmanagerindex wird ebenfalls vorgestellt.
  • Am Mittwoch werden die Protokolle der Fed veröffentlicht und die Rohölbestände freigegeben.
  • Am Donnerstag werden vorgestellt:
  • das britische Bruttoinlandsprodukt
  • der PMI für das verarbeitende Gewerbe
  • die US-Arbeitslosenanträge und der Erzeugerpreisindex
  • die Beschäftigungsentwicklung in Kanada
  • Am Freitag wird der US-Verbraucherpreisindex veröffentlicht.
  • An diesem Tag werden die Märkte aufgrund des Karfreitag-Feiertags in den USA und Europa unter Bedingungen geringer Liquidität operieren.
Kategorien: Analyse

WIR AKZEPTIEREN
visa mastercard paypal transfer skrill sofort giropay trustly

Konto eröffnen

Es dauert nur ein paar Minuten und noch weniger Klicks, um in die vielversprechende und aufregende Welt des Handels einzutreten. Machen Sie den ersten Schritt, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken.
Der Handel birgt ein erhebliches Verlustrisiko